+34 958535875  |  logo whatsapp +34 606715901
Besichtigen Sie die Alhambra ab Málaga
  • Alhambra ab Málaga und Nerja

    Sie können sofort mit uns die Alhambra ab Málaga und Nerja besichtigen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, zu erfahren, warum die Alhambra das neue achte Weltwunder ist. Wir kümmern uns um alles, Sie müssen nur bereit sein zu genießen. Im Preis sind Eintrittskarten, Besichtigung im Denkmal mit unserem offizellen Führer und Transfer mit Hin- und Rückfahrt ab Ihrem Hotel oder Treffpunkt in der Stadt Málaga enthalten. Was kann man noch anfragen? Falls Ihnen etwas eingefallen ist, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir es in die Wirklichkeit umsetzen

    Während Ihrer Besichtigung in der Alhambra durchlaufen Sie die wichtigsten Plätze:

    • Die Alcazaba
    • Die Nasridenpaläste
    • Palast von Karl V
    • Der Generalife

    Details der Besichtigung

    Wir holen Sie um 08:00 h in Málaga bei der Bushaltestelle Nummer 11 der Avenida de Andalucía 10, neben der CaixaBank und vor El Corte Inglés ab. In Nerja holen wir Sie um 08:00 h an der Eingangstür des Hotels Riu Mónica beim Playa de la Torrecilla ab.
    Sobald wir Sie abgeholt haben, fahren wir direkt zum Denkmal, wo Ihre Führung bei unserem Welcome Visitor Centre beginnen wird.
    Die Führung durch die Alhambra dauert ungefähr 3 Stunden. Sobald sie zu Ende ist, bringen wir Sie nach Málaga und Nerja zurück.

    Was ist enthalten?

    • Eintrittskarten zur Alhambra von Granada
      Kompletter Zutritt zu allen Bereichen, inklusive Nasridenpaläste.
    • Transfer Hin- und Rückfahrt ab Málaga und Nerja
      Wir holen Sie von Ihrem Hotel ab und bringen Sie zum Denkmal.
    • Offizieller Führer
      Ihre Besichtigung wird von einem unserer Führer geleitet, damit Sie kein einziges Detail über die ganze Geschichte des Komplexes verpassen.
    • Mehrsprachigkeit
      Dieses Produkt ist in mehreren Sprachen verfügbar.
    • Wollen Sie mehr?
      Wenn Sie spezielle Wünsche haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

    Verfügbare Sprachen

  • Kommentare